Zum Inhalt

Monat: Januar 2016

Erfahrungen mit sinnlosen AMS-Kursen? Heute: Gerda

Da der Kindergarten in den mein zweiter Sohn gehen sollte, Kinder erst ab drei Jahren nimmt, war ich nach den 2 1/2 Jahren Karenzgeld arbeitslos gemeldet. Ich hatte eine Wiedereinstellungszusage meiner Firma und wollte dort 18 Stunden arbeiten.
Ich dachte, da ich ja eh schon eine fixe Arbeit habe, muss das AMS bei mir nicht wirklich tätig werden. Weit gefehlt, wie sich noch zeigen sollte.